Ein totgeglaubter in einem Auto namens Lola - Marvel´s Agents of S.H.I.E.L.D. Ersteindruck

Ein totgeglaubter in einem Auto namens Lola – Marvel´s Agents of S.H.I.E.L.D. Ersteindruck

Marvels Agents of S.H.I.E.L.D., endlich konnte ich mal in die neue ABC Serie reinschauen. Was soll ich groß sagen ohne zu spoilern?

Warum schreibe ich denn überhaupt darüber wenn ich euch nichts erzählen will oder kann? Naja ein wenig kann ich ja erzählen. Zum Beispiel das die Musik von wieder klasse ist und nicht besser passen könnte. Das ich und wahrscheinlich auch alle anderen die ihn kennengelernt haben froh sind das Agent Coulson doch nicht tot ist. Ich kann euch dahingehend beruhigen dass die Serie auch auf das bisher (im Kino) gesehene bzw. geschehene eingeht. Insofern sollten auch Leute welche die Kinofilme nicht gesehen haben damit etwas anfangen können und werden animiert sich das verpasste mal anzusehen. Aber es ist S.H.I.E.L.D. nicht Avengers, also geht es dementsprechend hauptsächlich um das tun und wirken der S.H.I.E.L.D. Agenten. Aber natürlich gibt es den einen oder anderen Lichtblick. Man merkt Joss Whedons Handschrift und den typischen Humor. Ich meine wir können uns freuen und bin sehr gespannt wie sich die Serie weiterentwickelt.

Und hier noch ein typischer Tag bei Bear McCreary

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Ignads

Admin bei Medienmessies
Ich lese, game, sehe, höre so viel wie möglich, beherrsche das Chaos wie kein zweiter aber kann nicht überall sein. Ich kann leider auch nicht immer und über alles schreiben, dafür habe ich zu wenig Hände, Zeit und viele schöne andere Verpflichtungen. Meine Frau, meine Katze...

Neueste Artikel von Ignads (alle ansehen)